WEINGUT

IM HERZEN DER WAADTLÄNDER CÔTE

DIE WEINE DES WINZERS

Wie die Menschen benötigen auch die Weine eine Identität und eine Geschichte. Der Wein hat einen Ursprung, eine Herkunft. Er widerspiegelt Bodenbeschaffenheit, Klima und die Persönlichkeit des Winzers.

Über eine Fläche von 10 ha mit den privilegierten Bezeichnungen COTEAU DE VINCY, TARTEGNIN und BURSINEL ist das Weinbaugebiet je nach Zusammensetzung des Bodens mit verschiedenen edlen Rebsorten bestückt.

Um jede unserer Parzellen zu bewahren und ihren Wert zu betonen, pflegen wir eine Kultur, welche die Natur und die Besonderheit des Geländes respektiert.
Den Boden leben lassen, kleines und grosses Wurzelwerk auf dem Mutterfelsen beobachten, Ton- und Kalkerde verstehen, all das erlaubt uns, die Mineralität des Chasselas, die Vielfalt und das Format des Pinot Blanc, die Fruchtfülle des Pinot Noir sowie die kräftig-samtene Struktur eines Gamaret, Diolinoir oder Cabernet Franc zu wahren.

Sowohl die Mengenbegrenzung, oberstes Gebot der Qualitätssicherung, als auch die sorgfältige Verarbeitung durch den Winzer selbst, der ganze Weg von der Weinlese in den Keller, erlaubt uns heute, Ihnen eine reiche Palette von Weinen anzubieten, die Sie vom Aperitif bis zum Dessert über die besten Speisen hinweg verführen werden.